Ihr Partner für

Lohnschlachtungen.

Die Lohnschlachtung und Lohnwurstherstellung wird von uns in  kommerzieller als auch in Bio- und Demeter Qualität praktiziert. Von der Abholung zur Schlachtung bis zum Verpacken und Etikettieren für den Ladenverkauf bieten wir alles aus einer Hand. Sonderwünsche bei den Rezepten, Därmen und Verpackungen werden gerne umgesetzt.

Wurstkonserven werden als Vollkonserve hergestellt und sind ohne Kühlung 2 Jahre haltbar.

Diese Punkte zeichnen unseren Service aus.

Da wir uns für unsere Bio- und Demeter-Kunden jährlichen Zertifizierungen unterziehen lassen, streben wir natürlich auch ein hohes Maß an Qualitätsstandards in der kommerziellen Verarbeitung und Herstellung unserer Produkte an. So verwenden wir unter anderem ausschließlich Biogewürze.

Dies alles gibt der Wurst einen unvergleichlichen Geschmack. Ob für den Hofladen, Versand oder den eigenen Bedarf – Sie bekommen garantiert Ihr Fleisch vom eigenen Tier zurück.

  • bei uns gibt es keine „Fließband-Arbeit“
  • Rinder werden einzeln im Sinne der Hausschlachtung geschlachtet, sodass ein sogenannter „natürlicher“ Abschied erfolgt. Dies dient der Stressvermeidung vom Hof zur Schlachterei denn dies ist bei Rindern grundsätzlich mit einem hohen Maß an Stress behaftet und der Adrenalin-Spiegel steigt an, ansonsten könnte das Fleisch ungenießbar werden.
  • Schweine, Schafe und Ziegen werden in Kleingruppen in der Fleischerei geschlachtet. Somit erfolgt ein „sanftes“ Dahin scheiden der Tiere.
  • Teamarbeit (Hand-in-Hand)
  • Wir gehen auf individuelle Wünsche und Bedürfnisse ein
  • Individuell – kommerziell